Menu   Email

Theaterwoche Korbach
Die älteste Schul- und Amateurtheaterwoche Deutschlands

Theaterwoche Korbach 2016 - Die Spielgruppen

"fa[u]st. Fast nach Goethe" "Blckfang" "Demian" "Online"
"Grenzgänger" "Solo für die Dame" "Prima Klima" "Einer flog übers Kuckucksnest"

rohestheater, Mies-van-der-Rohe-Schule Aachen
„Prima Klima“
Spielleitung: Eckhard Debour

25 Jahre rohestheater! 25 Jahre Theater an einem Berufskolleg für Technik, der Mies-van-der-Rohe-Schule, Aachen.

Unser Jubiläum wollen wir mit der diesjährigen Produktion „Prima Klima“ ordentlich feiern. In ihr verbindet sich vieles von dem, was das rohestheater in all den Jahren als seine eigene Ästhetik entwickelt hat. In Zeiten des Klimawandels haben wir wieder eine Eigenproduktion choreographiert, eine Textcollage auf der Basis literarischer, dokumentarischer und selbstverfasster Texte - politisch, poetisch, philosophisch - mit intensiven Videos bildhaft in Szene gesetzt, in denen 23 Schauspieler/ innen sich auf der Bühne austoben und im Chor rufen:

„Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in de See, Myne Fru de Ilsebill will nich so, as ik wol will!“

Die Schüler/innen des rohestheaters gehören einem Projekt­kurs der Mies-van-der-Rohe-Schule an, der in den Stufen 11 – 13 jahrgangsübergreifend mit drei Unterrichtsstunden à jeweils 45 Minuten pro Schuljahr formal unterrichtet wird. Das ist für ein Berufskolleg mit technischem Schwerpunkt eher unge­wöhnlich. Der Literaturkurs steht im Stundenplan und geht auch in die Abiturwertung ein. Er gliedert sich in Theaterspiel und Theatertechnik. Geprobt wird in der Regel freitags sechs Stunden lang, es gibt auch vier Probenwochenenden.

zurück zum Spielplan 2016