Menu   Email

Theaterwoche Korbach
Die älteste Schul- und Amateurtheaterwoche Deutschlands

Theaterwoche Korbach 2020: Die Spielgruppen

Mittwoch, 20. Mai 2020

„Der gemeine Glücksschwamm“
Eigenproduktion
ACTeasy-Theatergruppe NachtSicht, Marburg
Spielleitung: Karin Winkelsträter

 Inspiriert von Lewis Carrolls Nonsensgedicht „The Hunting of the Snark“ haben sich die Spieler*innen auf die Suche nach dem gemacht, was man so „Glück“ nennt. Mit absurden Texten, Musik und Tanz entstehen Bilder, die zum Mitfühlen, Nachdenken und Lachen anregen.

NachtSicht gibt es bereits seit 23 Jahren; die Theatergruppe des ACTeasy-Jugendtheaterclubs Marburg arbeitet mit der Deutschen Blindenstudienanstalt zusammen. Fluktuierend entsprechend ihrer Schullaufbahn, spielen hier 8 – 18 blinde, sehbehinderte und sehende Jugendliche und junge Erwachsenen von 12 – 29 Jahren unter professioneller Leitung Theater.

Die Gruppe bringt ihre eigenen Themen auf die Bühne und rückt ihre Talente selbstbewusst ins Rampenlicht. Bei ihren Stücken arbeitet sie mit einer Mischung aus Sprech- und Musiktheater, Poesie und Komik, Improvisation und selbst entwickelten Textcollagen.


 zum Spielplan der Theaterwoche Korbach 2020